Links überspringen

Meta Hiltebrand

Fernsehköchin, Kochbuchautorin und
Gastro-Unternehmerin

 Ihr Thema auf unserem 6. Frauenforum-FOODSERVICE:
„Meta kocht! Ohne Wenn und Aber“- leben, kochen, essen was gefällt“


Leben, kochen, essen was gefällt…

… ist nicht nur der Titel ihres im März erscheinenden Buchs, sondern auch das Thema ihres Vortrags. Schon mit ihrem Aussehen zieht sie auf jeden Fall die Blicke auf sich – Köchin Meta Hiltebrand besticht aber nicht nur mit ihrem coolen und selbstbewussten Look, wie ihre Vita beeindruckend deutlich macht.

In der Schule zählte Hauswirtschaft zu Metas Lieblingsfächern. Also absolvierte die Schweizerin eine Ausbildung zur Köchin und arbeitete danach im Restaurant von Anton Mosimann, der früher der persönliche Koch der englischen Königin war. Mit 23 Jahren wurde Meta im Restaurant Monte-Primero in der Zürcher Altstadt die schweiz-weit jüngste Küchenchefin. 2011 eröffnete sie das erste Restaurant und 2013 das zweite Restaurant: das LE CHEF in Zürich.

Seit inzwischen zwei Jahren kocht Meta fleißig im deutschen und im schweizer Fernsehen. Ob in „Grill den Profi“, „Das perfekte Profi Dinner“ oder im Duell mit Ralf Jakumeit in der großen Länderchallenge in der MediaMarkt-Kochshow: die schweizer Starköchin fordert auch insbesondere die Männer am Herd heraus! Und sie setzte sich nicht nur gegen Tim Mälzer bei kitchen impossible durch…