Julia Dengler

Julia Dengler ist früh hineingewachsen in das Münchener Familienunternehmen Dallmayr, das aus den drei Zweigen Kaffee und Tee, Vending & Office und Delikatessen besteht. „Bei uns zuhause wurde schon immer viel über das Geschäft gesprochen. Ich fand das spannend“, sagt sie.

Schon während der Schulzeit schnuppert sie nebenbei als Verkäuferin in die verschiedenen Abteilungen des bekannten Delikatessenhauses hinein.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität in München geht sie zunächst zu einem globalen Lebensmittelkonzern. Im Jahr 1998 steigt sie schließlich ins Familienunternehmen ein mit dem Ziel, einmal von ihrem Vater die Führung zu übernehmen.

Ihr Aufgabenbereich ist breit gefächert. Sie leitet den Vertrieb von Kaffee und Tee an professionelle Verwender und das internationale Geschäft. Neben diesen Führungsaufgaben ist es ihre große Leidenschaft, neue Kaffeemischungen zu kreieren und die bestehenden Produkte immer weiter zu optimieren. Denn Dreh- und Angelpunkt bei Dallmayr ist stets höchste Produktqualität.

Auch Julia Denglers Mann Johannes ist in der Geschäftsleitung bei Dallmayr Kaffee tätig. So wie sie sich gemeinsam um das Unternehmen kümmern, sind sie auch gleichberechtigt für den Haushalt und die zwei Kinder zuständig.