Links überspringen

Frauennetzwerk-FOODSERVICE für Sie auf der 88. INTERNORGA

Kreativ Kontakte pflegen – Treffpunkt im cafe-future.live/ 14. und 15. März

DENKEN-DISKUTIEREN-HANDELN

Das war das Motto des „1. Frauenforum-FOODSERVICE“ am 6. Februar in Frankfurt. Diese erste, erfolgreiche Gelegenheit zum Netzwerken soll auch jetzt im Café Future.live fortgesetzt werden.

An den ersten beiden Internorga-Tagen treffen Sie uns im cafe-future.live (Eingang Foyer Ost).

  • Freitag, 14. März 14 bis 16 Uhr: Gesprächspartnerinnen sind dabei Steffi Haubold (McDonald’s), Annette Mützel (foodservice solutions), Claudia Troullier (Coca-Cola Erfrischungsgetränke) sowie Sabine Stöhr (1A Retail).
  • Samstag, 15. März 12 bis 14 Uhr: Hier freuen sich Birgit Butz (S&C International), Anke Hargreaves (Block Gruppe), Nicoline Eichert-Bosch (Cucina Plan Consult) sowie Claudia Driver (Dinea Gastronomie) auf spannende Gespräche.

Ziele des Netzwerkes sind:

  1. Frauen in Führungspositionen gezielt stärken und fördern – ihnen Perspektiven aufzeigen und sie bei ihrer Karriereplanung unterstützen.
  2. Den Frauenanteil im mittleren und Top-Management erhöhen.
  3. Relevante Themen für Frauen in Führungspositionen identifizieren und Lösungsansätze entwickeln.
  4. Die Mitglieder des Netzwerkes als Botschafterinnen einsetzen, die aufstrebenden Managerinnen als Vorbilder dienen.
  5. Die Begeisterung für die Branche auch über die Grenzen des Netzwerkes hinaustragen.
  6. Die Branche im nationalen und internationalen Wettbewerb stärken.

cafefuture5