Links überspringen

Archiv

Netzwerktreffen Berlin – mit viel Shishi

Am Donnerstag, den 05. September um 19 Uhr haben wir ein ganz besonderes Event für euch. Wir treffen uns im Shishi in Kreuzberg. Es ist das neue Restaurant von Shani Ahiel, eine unserer Referentinnen vom Foodforum. Im Shishi gibt es israelische Spezialitäten aus regionalen Bio-Produkten,

Regionaltreffen des Frauennetzwerkes in Frankfurt

Es war wieder eine klasse Veranstaltung: Anja Schreck (Geschäftsführerin Dinea Deutschland) war am 13. Juli Gastgeberin im Restaurant Leonhard´s. Der Rooftop-Standort begeisterte die 12 Teilnehmerinnen, er gehört zu den umsatzstärksten der gastronomischen Kaufhof-Marke. Ziel des Treffens war es, mehr über spezielle Lage und besondere Marketingaktivitäten

Regionaltreffen des Frauennetzwerkes Foodservice in München

Inka Lochbihler, die Wirtin vom „Der Pschorr“ am Viktualienmarkt in München hat den 16 Teilnehmerinnen im Rahmen einer Führung äußerst unterhaltsam erläutert, wie intensiv die Positionierung auch als Spezialist für regionalen Einkauf für das damals jüngste  Münchner Wirtshaus entwickelt wurde. Ein Ergebnis war, das ihr

21.06.2017 Regionaltreffen in Hamburg

Aus Gästen werden geschätzte Geschäfts-Freundinnen Auf Einladung von Jim Block Altona haben sich 12 Frauen auf dem Regionaltreffen zu intensiven Gesprächen getroffen. Begleitet wurde der Abend von einem Vortrag über die Attraktivität der Stadt Hamburg für Newcomer in der Gastronomie. Dank der herzlichen Gastfreundschaft von

Der Tag der Powerfrauen beim 4. Frauenforum- FOODSERVICE in Frankfurt

Mut, Authentizität und Frauensolidarität waren die Schlüsselwörter des gestrigen Frauenforum-FOODSERVICE in Frankfurt am Main. Vor 170 Teilnehmerinnen aus der Gastronomie und dem Food-Segment referierten hochkarätige Speakerinnen aus Politik, Wirtschaft und Kultur über brandaktuelle Themen der Branche. Das Forum bot den Frauen neue Inspiration und war

Regionaltreffen in München – Netzwerk in Perfektion!

Das Regionaltreffen in München war ein voller Erfolg. Die Stimmung war ausgelassen, die Unterhaltungen intensiv und das Interesse an weiteren Treffen groß. Clarissa Käfer war eine einzigartige Gastgeberin und gab dem Netzwerk die Möglichkeit sich in außergewöhnlichen, großzügigen und interessanten Räumlichkeiten auszutauschen. Während die Gastgeberin