4. Regionaltreffen Düsseldorf am 28. November 2018

Ende November fand das 4. und somit letzte diesjährige Regionaltreffen des Frauennetzwerk-FOODSERVICE, dieses Mal in Düsseldorf, statt. In kleiner und feiner Runde tauschten sich 15 Power-Frauen aus den Bereichen Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung / Catering, Kommunikation, Beratung und Getränke- und Lebensmittel-Industrie über ihre eigenen Arbeitsbereiche und Karrierewege aus.

Gastgeberin war ein Dreier-Gespann aus Claudia Troullier (Coca-Cola), Claudia Berghöfer (Aramark) und Kerstin Rapp-Schwan (Cafe-Heimat-Restaurant).

Als Gast-Referentin motivierte Frau Annette Röttgen, Director Booking & Events / General Manager, die Runde mit ihrem unterhaltsamen und interessanten Vortrag. Sie ermöglichte Einblicke in die Welt der fantastischen Events auf ihre kurzweilige Art; verdeutlichte besondere Herausforderungen bei großen Veranstaltungen – nicht zuletzt, da diese Branche noch immer sehr männerdominiert ist – und berichtete offen über ihren ganz persönlichen Karriereweg.

Passend dazu wurde anschließend eine engagierte Diskussion von allen Teilnehmerinnen geführt zu Themen wie Sinnhaftigkeit einer Frauenquote, Einsatz von weiblichen Stärken, notwendige Stärkung von Frauen für Frauen sich mehr zuzutrauen, Mut zu machen, etc. Insgesamt ein wertvoller Austausch und ein weiterer Beitrag zum aktiven, gelebten – und stetig wachsenden – Netzwerk unter uns Frauen.

Ebenso wie die Stimmung, das Engagement und die Themen war die kulinarische Begleitung hervorragend und so erhielt das Netzwerk durchweg positives Feedback zur Veranstaltung.